Wanderung mit Kinderwagen um den Lünersee

adminUnkategorisiert

Wir hatten uns schon lange vorgenommen, den Lünersee zu erkunden. Letztes Wochenende war es endlich soweit. Wir fuhren mit der Seilbahn ca. 6 min bis zur Douglashütte. Dort stärkten wir uns erst einmal mit einem tollen Bergfrühstück in einer atemberaubenden Kulisse. Es gibt gleich bei der Douglashütte einen tollen Spielplatz, den unser Kleiner auch sofort erkundete.

Dann ging es endlich los. Die Sonne schien uns jetzt schon mächtig ins Gesicht. Kulisse und das Bergpanorama sind ein Traum.

Wir waren mit dem Kinderwagen entgegen dem Uhrzeigersinn unterwegs bis zur Lünersee Alpe. Die Wege sind breit genug, geschottert und fast eben, also super zu befahren. Es gibt viele Stellen, wo wir eine kurze oder längere Rast einlegen konnten. Einfach die Aussicht genießen oder nur der Stille zuhören. Auch Murmeltiere hörten wir schon pfeifen. Leider waren sie für unsere Augen zu schnell.

Auch für kleine Kinder, die schon laufen können, ist der Weg bis zur Lünersee Alpe kein Problem.

Es war ein wundervoller Tag, der von vielen traumhaften Eindrücken geprägt war. Wir machen diese Wanderung um den Lünersee sicher noch einmal, nur um schon die Murmeltiere auch zu sehen.